AWO Duisburg

AWO Rumeln-Kaldenhausen

AWO Duisburg   

Spende an das Malteser Kinder- und Jugendhospiz in Homberg

Ein Thema, das fast jeder von uns verdrängt, ist der Tod – erst recht der Tod eines Kindes. Wie wichtig es ist, dass es in dieser schwierigen Situation Hilfe gibt!!!

„Ein schwer krankes Kind und seine Familien brauchen besondere Begleitung, Beratung und Entlastung, damit jeder Tag lebenswert bleibt. Dazu tragen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Malteser Kinder- und Jugendhospizdienstes bei. Ich bin sehr beeindruckt, wie engagiert, kompetent und zugewandt sie die ganze Familie in dieser schwierigen Zeit unterstützen.“ (Bärbel Bas (MdB), Schirmherrin)

„Wir sind für Sie da. Eine schwere, unheilbare Krankheit ist für jeden Menschen, ob als Patient oder Angehöriger, mit vielfältigen Belastungen verbunden. Diese Belastungen zu mildern, Schmerzen zu lindern und Trauer Raum zu geben, darin sehen wir unsere Aufgabe. Wir begleiten und betreuen Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die individuellen Bedürfnisse der Patienten sowie ihrer Angehörigen stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Das Malteser Hospizzentrum St. Raphael gehört zum Malteser Palliativzentrum Rhein Ruhr (MPZ). Das Zentrum bietet derzeit das umfassendste palliative Angebot der Region.“

„Malteser Palliativzentrum Rhein-Ruhr Der Kinder- und Jugendhospizdienst des Malteser Hospizzentrums St. Raphael ist Teil des Malteser Palliativzentrums Rhein-Ruhr (MPZ), ein Zentrum für alle ambulanten und stationären palliativen Einrichtungen und Dienstleistungen der Malteser:
• Kinder- und Jugendhospizdienst
• Ambulanter Palliativ- und Hospizdienst
• Ambulanter Palliativpflegedienst
• Schmerzambulanz
• Palliativstation
• Stationäres Hospiz
• Trauerberatung für Erwachsene und Kinder
• Bildungsangebote und Seelsorge“

„Damit wir Kinder, die unheilbar erkrankt sind, betreuen und begleiten können, brauchen wir nicht nur das Engagement unserer Spezialisten und ehrenamtlichen Mitarbeiter – wir brauchen auch Sie. Mit einer einmaligen Spende oder einer Mitgliedschaft in unserem Freundeskreis tragen Sie dazu bei, dass wir unsere Arbeit fortsetzen können. Denn als Hospiz sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, unsere Leistungen in Teilen aus Spenden zu finanzieren. Ihr Beitrag kann viel bewirken.“

Sie möchten einmalig spenden?
Überweisen Sie Ihre Spende unter Angabe Ihrer Adresse an das folgende Konto. Selbstverständlich senden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zu: Sparkasse Duisburg IBAN DE31 3505 0000 0200 2072 07 BIC DUISDE33XXX oder online unter www.malteser-straphael.de“

 

Alle Zitate und das Bild sind einem offiziellen Flyer des Malteser Hospizzentrums St. Raphael Duisburg aus dem Jahr 2017 entnommen.

Veranstaltungen:

<< Sep 2021 >>
MDMDFSS
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
  • Flottes Gehen
    Mi, 29.09.2021, 10:00 - 13:00
    AWO Rumeln-Kaldenhausen

  • Flottes Gehen
    Mi, 06.10.2021, 10:00 - 13:00
    AWO Rumeln-Kaldenhausen

  • Flottes Gehen
    Mi, 13.10.2021, 10:00 - 13:00
    AWO Rumeln-Kaldenhausen

  • Flottes Gehen
    Mi, 20.10.2021, 10:00 - 13:00
    AWO Rumeln-Kaldenhausen

Kurse:

Sitzgymnastik
Mo.:  9:30 & 11:30 Uhr.
Do.: 9:00, 10:15 & 11:30
Anmeldung erforderlich!

Die nächsten Termine:

Ihre AWO vor Ort:

AWO OV Rumeln-Kaldenhausen Vorsitzende:
Astrid Hanske
Tel.: 02151 400606


BBZ Rumeln-Kaldenhausen  
Cordula Römer
Kapellener Str. 24 A
47239 Duisburg
Tel.: 02151 405084
mobil: 0151 62910344